Kinder fördern - Zukunft stiften

Entwicklung der JohanneumAkademie in Chemnitz

Das erste Modul, welches entwickelt wurde, war das Modul „Wissenschaft und Technik“ in Zusammenwirken mit der Technischen Universität Chemnitz. Später konnte dafür auch das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU neu gewonnen werden. 2011 entstanden die Module „Medizin und Gesundheit“ und "Natur und Umwelt“. Unterstützt wird die Stiftung in der Projektwoche „Medizin und Gesundheit“ durch die Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz. Im Herbst 2011 startete das dritte Modul „Natur und Umwelt“. Partner der Stiftung ist in diesem Modul vor allem die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden- Fakultät Landbau/ Landespflege.

Im April 2013 wurde das Modul „Natur und Leben“ in der Praxis erprobt. Projektpartner waren dabei neben der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Fakultät Landbau/Landespflege, der Staatsbetrieb Sachsenforst, Salon Landrock und alexxanders Hotel & Boardinghouse, Restaurant. Im Oktober 2013 fand erstmal die JohanneumAkademie unter dem Motto „Kunst und Kreativität“ statt. Und wieder gelang es uns, neue Partner zu gewinnen. Beispielhaft seien genannt: Haus E – Werbeagentur Chemnitz, Fakultät der Westsächsischen Hochschule Zwickau- Angewandte Kunst Schneeberg, die Theater Chemnitz und die Kunstsammlungen Chemnitz.

Im Oktober 2014 wurde die 10. Projektwoche unter dem Motto „Unsere tolle Welt“ durchgeführt. Aus jedem bisher durchgeführten Modul wurde ein Projekttag angeboten. Alle bisherigen Projektpartner waren dazu herzlich eingeladen.

Im Februar 2016 führte die JohanneumAkademie erstmalig eine Integrationswoche mit dem Titel „Chemnitz kennen lernen“ durch. Vor dem Hintergrund der Flüchtlingssituation nahmen an dieser Projektwoche vorwiegend Kinder mit Migrationshintergrund teil.

Alle Projektpartner unterstützen die JohanneumAkademie kostenlos. Hauptsponsoren sind ERFURTH.PROJEKTDESIGN GmbH, Haus E- alltag & anders Werbeagentur und bruno banani underwear Gmbh.

 

 

Fördern, Chancen geben, stark machen... helfen Sie mit!

 

- Unser Video zum Stiftungstag

- Download Festbroschüre PDF